samont_header_unternehmen

Willkommen beim Team SAMONT

SAMONT genießt bei Herstellern wie auch Anwendern von Förder- und Lagertechnik einen ausgezeichneten Ruf. Zuverlässigkeit, Kompetenz und Kundenorientierung sind die treibenden Kräfte dafür.

Sie haben ein Unternehmen geformt, das heute mit 90 festangestellten Mitarbeitern zum Kreis der führenden technischen Dienstleister für die Montage und technische Betreuung von Förder- und Lagertechnik gehört.

Wer bei uns an der richtigen Adresse ist

OEMs

aus dem Bereich der Förder- und Lagertechnik, die ihre Anlagen von einem kompetenten technischen Dienstleister aufbauen lassen wollen.

Generalunternehmer,

die einen verlässlichen Dienstleister für die teilweise oder ganzheitliche technische Umsetzung anspruchsvoller Projekte benötigen.

Montageunternehmen,

die eine projektbezogene Ergänzung eigener Kapazitäten suchen oder fehlendes Spezialisten-Knowhow durch Kooperation abdecken wollen.

Anwenderunternehmen,

die keine eigenen Ressourcen für die Betreuung ihrer Anlagen vorhalten und sich stattdessen externer Unterstützung bedienen wollen.

Was uns auszeichnet - und Ihr Projekt sicher zum Erfolg führt:

Mit einem Klick in die Zukunft schauen:
Das Video zum Neubauprojekt in der Endphase.

Zukunft hat, wer sie selbst in die Hand nimmt

1995 entschied sich Gründer und Geschäftsführer Jasmin Sarkinovic nach rund 10-jähriger Tätigkeit in einem Montageunternehmen für den Weg in die Selbständigkeit. Zukunft selbst in die Hand nehmen und gestalten war sein Wunsch.

15 Jahre später gehört SAMONT zum Kreis der führenden technischen Dienstleister in Europa. Neben dem Hauptsitz im ostwestfälischen Paderborn ist 2018 eine Niederlassung in Brühl etabliert worden.

Die Zeichen stehen auf weiteres Wachstum – ein maßgebender Grund dafür, dass ab 2020 in Paderborn in mehreren Bauabschnitten ein neues Entwicklungs- und Dienstleistungszentrum gebaut wird.

Hier werden unter einem Dach

  • alle Aktivitäten für die Planung, Steuerung und Unterstützung von SAMONT-Projekten im In- und Ausland gebündelt,

  • Möglichkeiten für die Entwicklung und den Bau von Anlagenkomponenten für individuelle Anpassungen von Lager-, Förder- und Verteilsystemen geschaffen,

  • Kapazitäten für die Vormontage und den Test von Anlagen sowie deren Verpackung und Transport zur Baustelle bereitgestellt und

  • Schulungs- und Trainings-Infrastrukturen für die Fortbildung der Mitarbeiter eingerichtet.

Jederzeit und an jedem Ort verfügbar

Internationaler Zuwachs für das SAMONT-TEAM

Fachkräfte sind rar und Bewerber für Montageprojekte mit langen Abwesenheiten vom Wohnort nicht einfach zu finden. Durch die kontuierliche Unterstützung und in Zusammenarbeit mit der Ausländerabteilung der Stadt Paderborn und der Bundesagentur für Arbeit konnten wir die Anzahl unseres festangestellten Personals auch durch ausländische Bewerber stetig erhöhen.